Trösten erforderlich

Update 25.03.2020 – 10 Uhr

Aktuelle Informationen zum Elternbeitrag  und  Essengeld

Seit gestern liegen uns aktuelle Informationen vom Land bezüglich der Elternbeiträge während der Schließzeit bzw. Notbetreuung vor. Es gilt alle Eltern in der herausfordernden Zeit zu Entlasten, daher wurde entschieden für den Zeitraum 16.03.-17.04.2020 auf den Elternbeitrag zu verzichten. Für alle Kinder, die einen Betreuungsvertrag mit der Lebensbild gGmbH abgeschlossen haben, werden im April 2020 keine Elternbeiträge erhoben. Dies gilt auch für Familien, deren Kinder sich aktuell in der Notbetreuung befinden.

Ein Antrag für die Erstattung ist somit nicht mehr erforderlich.

Sollte die Schließung / Notbetreuung widererwartend über den 17.04.2020 hinausgehen, erfolgt die Aussetzung des Elternbeitrages weiter.

Kita Knirpse: hier erfolgt auch die Aussetzung für die Pauschale der Essenversorgung für den gesamten Monat April.

Kita „Villa für Kinder“ und Kita „Lillabo“: hier wird seit 18.03.2020 durch die Erzieher gekocht und täglich 5 € kassiert. Nach einer Woche Selbstversorgung und Erfahrungen in der Planung und Kalkulation, können wir den täglichen Essenbeitrag ab 30.03.2020 auf 3 € /pro Tag für Getränke, Mittag und Vesper reduzieren. Bitte zahlen Sie den Betrag möglichst montags für die gesamte Woche in bar bei den Erzieher/Leitung.  Den Kindern schmeckt es prima 🙂

Bitte haben Sie Verständnis , dass es aktuell zu Verzögerungen bei der Beantwortung von Mails kommen kann. Alle News werden regelmäßig auf unserem Blog veröffentlicht.

Bitte beachten Sie auch die veränderten Regelungen zur Notbetreuung in den Kitas – Update 24.03.2020 auf unserem Blog.

Genießen Sie, wenn möglich,  die Frühlingssonne und bleiben Sie bitte gesund

Grit Klimke-Neumann

Geschäftsleitung

Posted in Allgemein.