Update 23.04.2020 – 7:00 Uhr

Fünf Wochen Notbetreuung und wie geht es weiter ?

 

Fünf Wochen Notbetreuung sind vollbracht. die Kinder vor Ort , die Eltern im Job, die Eltern ohne Anspruch auf Notbetreuung und unser Team leisten super Arbeit und meistern die Situation hervorragend. Ich Danke dafür ALLEN an dieser Stelle.

Bis 3. Mai 2020 gelten die aktuellen Regelungen. Die Kinderzahlen steigen, die Maßnahmen in den Kitas zum Schutz vor Corona werden ständig optimiert und ab 04.Mai wird es vorraussichtlich weitere Lockerungen geben. Wir rechnen mit neuen Infos vom Ministerium am 02./03.05.2020. Ich stelle diese nach Empfang umgehend auf unseren Blog. Für unsere Einrichtungen wissen wir bereits jetzt:

Bitte tragen Sie (sofern Sie den Abstand nicht wahren können) beim Bringen und Abholen Ihrer Kinder eine Mund-Nasenbedeckung, so wie im öffentlichen Nahverkehr und im Handel. Bitte beachten Sie, die immer neuen Regelungen, welche im Eingangsbereich veröffentlicht sind. Bitte lesen Sie die Richtlinien zur Notbetreuung auf unserem Blog. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur die Richtlinien der Ministerien umsetzen und auf diese keinen Einfluss haben.

Alle Termine (Feste/Elternabende/Abschlussfahrten) sind bis einschließlich 31.08.2020 abgesagt .

Kita „Lillabo“  – Die Großreinigung findet nicht statt, die Kita hat dafür keinen Schließtag. Ab 27.04.2020 wird der Caterer seine Tätigkeit wieder aufnehmen und für die Kinder kochen, da die Kinderzahl unsere Kapazitäten der Kochmöglichkeiten übersteigen.  Unser Sterne-Küchenteam hat exzellente Arbeit geleistet.

Kita „Villa für Kinder“ – Es laufen noch Absprachen, wann der Caterer seine Tätigkeit wieder aufnimmt.

Kita „Knirpse“ – Das Knirpse-Team erledigt aktuell administrative Aufgaben und betreut in der Kita „Lillabo“ ein anspruchberechtigtes Knirpse-Kind. Weitere Bedarfe wurden nicht angemeldet. Sofern ab 04.05.2020 weitere Lockerungen zur Notbetreuung in Kraft treten,wird der Betrieb wieder Vor Ort aufgenommen . Voraussetzung dafür ist, die verbindliche Anmeldung zur Notbetreuung und deren rechtliche Vorraussetzung. Sowie mehr als 3 Kinder.

Impressionen aus dem aktuellen Alltag der Allrounder – Das können wir auch 🙂

Sandtausch

 

 

 

 

 

Für Alle, die aktuell nicht die Kita besuchen dürfen –  kommt uns ruhig und mit Abstand am Zaun der Kita besuchen. Wir freuen uns , Euch zu sehen und wir vermissen Euch. Bis ganz bald und bitte alle schön gesund bleiben.

Grit Klimke-Neumann

Geschäftsleitung

 

 

Veröffentlicht in Allgemein.