Update 05.06.2020 – 8:30 Uhr

Der eingeschränkte Regelbetrieb geht bis zum 29.06.2020 weiter. Das heißt für unsere Kitas

Kita „Lillabo“ : Es bleibt vorerst bei der eingeschränkten Öffnungszeit , Montag – Freitag 7:00 – 18:00 Uhr . Wir sind froh, personell 11 Stunden Betreuungszeit realisieren zu können. Die Samstags- und Spätbetreuung kann aufgrund der getrennten Gruppen nicht gewährleistet werden.

Kita „Villa für Kinder“: Auch hier bleibt es bei der verkürzten Öffnungszeit von 7:00 – 17:00 Uhr.

Kita „Knirpse“ : Reguläre Öffnungszeiten von 7:30 – 17:30 Uhr .

Für alle Kitas:

  • Externe Angebote , wie Logopädie , Ergotherapie etc. können aufgrund der räumlichen Begebenheiten und der Anforderungen weiterhin nicht in der Kita stattfinden.
  • Das Betreten der Gruppenräume bleibt weiterhin nur Kindern und Erziehern erlaubt
  • Es gilt weiterhin die Gruppentrennung oder Arbeit in Abteilungen im Haus und in den Gärten
  • Es gilt weiterhin Mund-Nasen-Bedeckungspflicht beim Bringen und Abholen
  • Alle Hygieneregelungen behalten ihre Gültigkeit
  • Es gilt weiterhin die Abstandsregel
  • Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auf öffentliche Spielplätze sind durch den Träger nicht gestattet.
  • Die tägliche Gesundheitsbestätigung bleibt bestehen

Lockerungen gibt es für Abschlussfeiern, dazu werden die einzelnen Einrichtungen mit den betreffenden Eltern kommunizieren. Unsere Kinder sollen auch im eingeschränkten Rahmen einen schönen Kita-Abschluss erleben.

Die neue Allgemeinverfügung gilt bis einschließlich 29.06.2020   SMS-Allgemeinverfuegung-Schule-Kita-Hort-2020-06-04_2

Wir Danken Ihnen recht herzlich, dass Sie die Regelungen mit uns gemeinsam umsetzen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis bei für die Einschränkungen, freuen uns aber allen Familien die Betreuungszeit im Rahmen ihres gültigen Betreuungsvertrages gewährleisten zu können.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und verbleibe mit den besten Grüßen

Ihre Grit Klimke-Neumann

Geschäftsführung

Veröffentlicht in Allgemein.