Update zum Regelbetrieb in Kitas 24.06.2020 – 11:30 Uhr

Ab 29.06.2020 können wir zum Regelbetrieb unter Coronaschutzmaßnahmen übergehen. Das bedeutet:

  • Unsere Kindertageseinrichtungen haben wieder zu den regulären Zeiten geöffnet.
  • Eine strikte Gruppentrennung ist nicht mehr erforderlich
  • Kinder können uneingeschränkt den Garten nutzen
  • Ausflüge sind wieder gestattet (nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • AG’s und gruppenübergreifende Angebote können wieder stattfinden
  • Veranstaltungen können unter bestimmten Auflagen stattfinden

Folgende Coronaschutzmaßnahmen behalten ihre Gültigkeit

  • Tägliche Gesundheitsbestätigung,
  • Tragen einer Mund-Nasenbedeckung für Eltern und Besucher
  • Abstandsregeln in Bring- und Abholsituationen
  • Einhaltung der Hygienemaßnahmen,
  • Dokumentation der Kontaktpersonen.

Für kranke Kinder gilt weiter:  Das betreuende pädagogische Personal kann ein Kind mit Krankheitssymptomen zurückweisen bzw. treten im Laufe des Tages Symptome auf, kann die Kita die umgehende Abholung veranlassen. Allerdings besteht kein Recht, einen Corona-Test einzufordern. Dies liegt im Ermessen des behandelnden Arztes.

 

Veröffentlicht in Allgemein.