Die Kita Knirpse

Die Kindertageseinrichtung hat von Montag bis Freitag  von 7:30 - 17:30  Uhr  geöffnet.

Unsere Einrichtung "Knirpse" ist die Kleinste unserer Einrichtungen. Sie hat eine Kapazität von 14 Plätzen , davon 6 für Kinder ab dem 1. Lebensjahr und 8 Plätze für Kinder ab 3. Lebensjahr bis Schuleintritt. Wir halten mit dieser Einrichtung ein ganz besonderes familienähnliches Angebot an Kindertagesbetreuung vor.

Unsere Mitarbeiter

4 pädagogische Mitarbeiter/innen sorgen täglich für das Wohl der Kinder in unserer Kindertageseinrichtung.

Das  Sächsische Gesetz zur Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen (Gesetz über Kindertageseinrichtungen- SächsKitaG) schreibt den erforderlichen Personalschlüssel vor. Diese Vorgaben sind für uns verbindlich und werden generell eingehalten.

Laut sächsicher QualiVO erfolgt in unserem Kindertageseinrichtungen explizit der Einatz von Mitarbeitern mit dem Abschluss des staatlich anerkannten Erziehers oder des staatlich anerkannten Sozialpädagogen/Sozialarbeiter. Desweiteren sollen nach Möglichkeit Praktikanten unsere Pädagogen bei ihrer Arbeit unterstützen.

 

Räumliche Bedingungen

Die Räume der „Knirpse“ befinden sich im Hochparterre des Hinterhauses auf dem Bischofsweg 28. Zwei zusammengelegte Wohnungen bieten ca. 115 m² Innenfläche. Der angeschlossene Garten stellt weitere 180 m² als Freifläche zur Verfügung, die durch die unmittelbare Nähe zum Alaunpark um weitere Möglichkeiten ergänzt wird. Da die „Knirpse“ aus einer übersichtlichen Mischgruppe von 14 Kindern bestehen, können die Innenräume von allen Kindern nach Bedarf genutzt werden. Sie sind dementsprechend für die Nutzung durch alle Altersgruppen ausgelegt.

Die Materialien befinden sich in mehreren Regalen, und sind zum größten Teil ohne Türen offen sichtbar und frei zugänglich. Die Sortierung der Inhalte orientiert sich an der Größe und am Alter der Kinder, d.h. Materialien für Kleinst- und Kleinkinderbefinden sich in den unteren Fächern, während sich größere Kinder weiter oben bedienen.

Kooperationspartner

Die Kooperationspartner der Knirpse stellen in unserer Konzeption einen flexiblen Part dar.
Je nach aktuellem Projekt, Interessenlagen und Bedürfnissen besteht die Möglichkeit die Arbeit durch neue Partner zu ergänzen. Derzeit existieren folgende Kooperationen mit:

• 103. Grundschule „Unterm Regenbogen“
• Café „Saite“ (Vereinssauna, Elternstammtisch)
• Städtische Bibliothek Neustadt
• St. Pauli Salon (Veranstaltungsort)
• Musikalische Früherziehung
• Englischangebot
• Amtsärztin
• Amtszahnärztin