Tatü Tataa die Feuerwehr ist da

Aber zum Glück nur für Spiel, Spaß und Spannung!

Denn zum Kindertag wurden unsere Kinder ganz groß überrascht, als auf einmal ein großer Einsatzwagen der Feuerwehr vor der Tür stand. Mit 3 Feuerwehrmännern beladen fuhr der große Wagen vorsichtig aufs Kitagelände. Nachdem die Bodenverankerungen ausgefahren waren, zeigte uns einer der Feuerwehrmänner, wie weit die Leiter ausgefahren werden kann. Dann wurden alle Türen und Seiten des Wagens geöffnet und die Kinder konnten sich anschauen was in so einem Feuerwehrauto alles drinnen ist. Auch hinters Lenkrad durfte sich jeder mal setzen und das Blaulicht anmachen. Die Feuerwehrmänner hatten auch eine kleine Handpumpe mit einem echten Feuerwehrschlauch in Kindergröße mit. So konnten wir alle einmal unsere Zielgenauigkeit testen, indem wir kleine Eimer von Verkehrskegeln runterspritzen durften. Zum Schluss wurde der Korb am Ende der Drehleiter einmal heruntergelassen und wir durften uns alle einmal hineinstellen, sind dann aber auf Boden geblieben. Hochfahren wäre viel zu gefährlich gewesen.

Doch auch dann war der Tag noch nicht vorbei, denn am Nachmittag haben wir alle Familien dazu eingeladen zusammen in der Kita unser Sommerfest zu feiern. Es gab eine Seifenblasenmaschine, die den Garten mit vielen fliegenden bunten Kugeln füllte, eine Slush-Maschine, die uns mit pinkem und blauem Trinkeis versorgte und bunte handgemachte Glitzertattoos. Gegen Appetit und Hunger, egal ob herzhaft oder süß, gab es Gebäck und Kaffee und allerlei Grillgut im Brötchen. Der Höhepunkt des Festes war eine Tanzvorstellung der Kinder. Egal ob groß oder klein, alle konnten mitmachen und den Eltern zeigen wie schön sie sich zur Musik bewegen können und wie viel spaß uns das allen macht.

Wir wünschen allen Familien einen angenehmen Sommer mit Sonne, Eis und Badespaß.

 

Posted in Termine.